Nemo

Nemo ist die kompakte und eigens für den Nautik-Sektor, besonders für Privatboote entworfene und realisierte Funkfernbedienung. Zusätzlich zu Qualität, Ästhetik und Ergonomie ist die Fernbedienung wasserfest und schwimmfähig. 100% Made in Italy.

Varianten

Nemo Plus

Nemo Ancora

Nemo Tender

Nemo Elica

Nemo Passerella

TECHNISCHE DATEN
Nr. Steuerungen Von 2 bis 6
Frequenz ISM 433/868/915 MHz
Spannungsversorgung Nr 2 Batterien AAA 1,5V
Standby-Aufnahme ~ 5 µA
Durchschnittliche Aufnahme bei Übertragung 25 mA
Maximale Reichweite 150m im freien Bereich und ohne Hindernisse
Schutzgrad IP67 Kopfteil aus Silicongummi
Gewicht (mit Batterien) 120 g
Betriebstemperatur Von -20°C bis +55°C
Maße 109x56x30mm
ÜBEREINSTIMMUNG MIT DEN NORMEN
Conforms relevant Union harmonisation legislation:
2014/53/EU

Art. 3(1)(a) HEALTH – EN 62479:2010
Art. 3(1)(a) SAFETY – EN 60950-1:2006 + A11:2009 + A1:2010 + A12:2011 + A2:2013
Art. 3(1)(b) EMC – EN 301 489-1 V.2.2.0 Cap. 9.2; EN 301 489-3 V.2.1.1
Art. 3(2) RADIO SPECTRUM – ETSI EN 300 220-2 V.3.1.1 par. 4.5

Conforms relevant Union harmonisation legislation:
2004/104/EC

Conforms relevant USA legislation:
FCC: Part 15.249

DAUER
Marktübliche AAA Alkaline Batterien mit einer garantierten Autonomie bis zu 2.500 Stunden im Standby oder 200 Übertragungsstunden.

ERGONOMIE
Tasten mit einem Durchmesser von 10 mm, mit deutlichem zweifelsfreiem Kontakt, für alle Anwender geeignet. Ergonomische Beurteilungen, geringe Maße und leichtes Gewicht sichern ein angenehmes, müheloses Handling.

WASSERFESTIGKEIT
Dank des Schutzgrads IP67 ist eine vollkommene Wasserfestigkeit garantiert. Durch die volumetrischen Verhältnisse schwimmt das Palmtop auf dem Wasser.

STABILITÄT
Hochwiderstandsfähiger gepresster Kunststoff mit Gummischale garantieren Griffsicherheit und schützen bei Herunterfallen, auch bei einem Fall aus 4 Meter Höhe.
Der betrieb ist im Bereich von -20°C bis +55°C garantiert.

SICHERHEIT
Mit dem Standard-Palmtop können Systeme und Funktionen zur Kontrolle der Bedienersicherheit verbunden werden.

EINZIGARTIGKEIT
Jeder Empfänger hat einen eindeutigen Code (über 4 Milliarden Identifikatoren) der im Werk definiert wird und die Interaktion mit nicht identifizierten Systemen verhindert. So können mehrere Sistematica Geräte im selben Bereich ohne Interferenzen arbeiten. Bei einem Austausch kann das neue Palmtop/Controller durch ein einfaches Verfahren mit der entsprechenden Gegenseite verbunden werden.

NAUTIK NAUTIK
Aktivierung von elektrischen und hydraulischen Winden für Anker, Stege, Tender, Pilotieren der Bootspropeller

Sistematica ist auf YouTube

Sieht sich die Bewertungen auf Youtube

ANSICHT